Verlobungsshooting im Jungbusch

verlobungsshooting im jungbusch 019 boden e1473784004682 - Verlobungsshooting im Jungbusch

Verlobungsshooting im Jungbusch

Es ist jetzt schon über zwei Jahre her, dass ich Simone und Jan kennen lernen konnte. Das war in keinem fotografischen Kontext, vielmehr hat Simone dazu aufgerufen Spenden für Flüchtlinge bereitzustellen. Als kurze Zeit später dann der Hochzeitsantrag von Jan folgte, war auch ziemlich schnell klar, dass ich die Hochzeit der beiden fotografisch begleiten werde. Wir hatten schon alles geplant, die beiden hatten ihre Gäste eingeladen und sich sowieso schon viel zu lange auf die Hochzeit gefreut, bis dann leider ihre Location aufgrund eines Feuers die Feier nicht austragen konnte und die Hochzeit kurzfristig um ein Jahr verschoben werden musste.
Das ist natürlich ziemlich schade, aber in diesem Jahr wird die Hochzeit definitiv auch stattfinden. Da wir uns aber alle schon im Vorfeld sehr darauf gefreut haben, zusammen Fotos zu machen hatten wir die schöne Lichtstimmung im Spätsommer genutzt, um ein Verlobungsshoting im Jungbusch bzw. „Wir-mussten-die-Hochzeit-um-ein-Jahr-verschieben“-Shooting zu starten und gemeinsam durch ein urbanes Setting zu spazieren, Spaß zu haben und Emotionen einzufangen, ganz ohne Hochzeitskleid oder Anzug. Auch wenn das mittlerweile schon wieder fast ein halbes Jahr zurück liegt, schaue ich mir selbst die Bilder immer wieder gerne an und freue mich umso mehr auf die Hochzeit in diesem Juni.
No Comments

Post A Comment