sternenhimmel hochzeitsportrait header e1473870519899 - Hochzeitsfotos bei Nacht

Hochzeitsfotos bei Nacht

Wenn die Zeit und die Umgebung es erlaubt, möchte ich meinen Paaren neben den Reportagebilder und dem Paarshooting immer etwas außergewöhnliches anbieten. Manchmal sind das Doppelbelichtungs-Hochzeitsbilder, manchmal gespiegelte Bilder und manchmal sind es auch Bilder im Dunkeln bzw. bei Nacht. Darum soll es hier gehen, denn ich finde es eine absolut einzigartige Art, Hochzeitsfotos zu schießen. Bei einer langen Hochzeitsreportage begleite ich meine Paare durch alle Stationen ihres Tages, vom Fertig machen über die Trauung bis zum ersten Tanz und zum Beginn der Party. Ich halte viele wertvolle Momente fest, die sonst im Geschehen untergehen. Wenn ich die Möglichkeit bekomme, auch am Abend oder in der Nacht noch einige Minuten mit meinen Paaren zu haben, möchte ich diese Stimmung aufgreifen und durch Hochzeitsportraits bei Nacht meine Paare ganz für sich allein in den Fokus rücken. Mit allen Emotionen und den ganz frischen Erinnerungen daran, was sie an dem Tag erlebt haben. Mit dem Wissen, dass sie alle Freunde und Verwandten um sich haben und den Moment ganz genießen können.Die Abwesenheit des Sonnenlichts ist dabei viel mehr Chance als Hindernis. Die Abwesenheit des Tageslichts schafft Raum für atmosphärisches Umgebungslicht durch Lampions, Außenbeleuchtung oder das Licht des Mondes. Es erlaubt mir,  Sternschnuppen einzufangen oder kleine Regentropfen wie einen Sternenhimmel erscheinen zu lassen. Ich kann die ganze Aufmerksamkeit und Innigkeit einfangen, ohne Ablenkungen und das Gefühl der Zweisamkeit für immer festhalten. Hochzeitsfotos bei Nacht zu schießen ist ein absolut besonderes Highlight und ich freue mich, dass meine Paare dies oft genauso sehen. Je nach Dauer meiner Begleitung und nach Zeitplan klappt es nicht immer, auch im Dunkel Portraits anzubieten. Viel wichtiger ist jedoch auch, dass diese Art der Hochzeitsbilder zu meinen Paaren und zum Tag passt.
No Comments

Post A Comment